Musik

Ist es ein Zufall, dass die meisten unserer Kirchen eine Orgel haben? Dass wir im Gottesdienst singen, und dass die Lieder für viele Menschen ein wichtiger Grund sind, sonntags in die Kirche zu gehen? Nein, das alles ist kein Zufall:

„Wenn du deine Wege gehst, wessen Lieder wirst du singen?“

Diesen Vers singen wir bei vielen Taufen, und er zeigt, dass die Kirchenmusik nicht nur zur Zierde da ist. Besonders das Kirchenlied ist Verkündigung und Bekenntnis, aber auch jedes Orgelvorspiel und sogar ein Kirchenkonzert soll nicht nur das Ohr erreichen, sondern das Herz.

Das musikalische Leben in unseren Gemeinden hat in folgenden Gruppen und Veranstaltungen seinen festen Raum:

  • Kirchenchor: Jeden Mittwoch um 19:30 h im Pfarrhaus Kranichfeld
  • Singkreis für Mütter und Babys: Jeden 2. und 4. Montag des Monats, 10:30-12 h in Tonndorf
  • Complet: Gregorianisches Abendgebet in der Schlosskapelle des Oberschlosses Kranichfeld
  • Percussion: Dienstags um 18 h im Pfarrhaus Kranichfeld
  • und bei unseren Kirchenkonzerten, am 1. Weihnachtsfeiertag und zu anderen, wechselnden Terminen im Jahreslauf.