Gemeindepädagogin Korina Fischer-Wiegand

Ich bin Korina Fischer-Wiegand, Jahrgang 1965, habe einen mittlerweile erwachsenen, tollen Sohn und einen wunderbaren Mann an meiner Seite. Ich wohne seit 1995 wieder in Blankenhain.

Meine gemeindepädagogische Ausbildung absolvierte ich 1983-1986 auf dem Hainstein in Eisenach. Danach zog es mich in die Gemeindearbeit nach Berlin. Es war eine spannende Zeit, besonders zur Wende.

Im Herzen immer Thüringerin geblieben kam ich gern zurück, machte eine Zusatzausbildung für Religion und wanderte in der Gemeindearbeit durch die Kirchenkreise. So baute ich Christenlehregruppen in Legefeld, Buchfart, Kiliansroda, Niedergrunstedt, Nohra und Vieselbach auf, begleitete Freizeiten und unterrichtete an verschiedenen Grund-und Regelschulen Religion.

„Im Auftrag des Herrn unterwegs“ wurde irgendwie zum Lebens- bzw. Arbeitsmotto. Fast überall habe ich mich wohl gefühlt und Gottes Wort verkündet. In Kranichfeld fühle ich mich sehr wohl. Ich habe tolle Christenlehrekinder, engagierte Eltern, eine nette Pastorin und einfach echt gute Bedingungen für den Dienst im Namen des Herrn. 25% Stellenanteile sind hier gefüllt mit einem bunten Strauß an Aktivitäten jede Woche. Es macht einfach Spaß mit euch, liebe Kinder. Daneben habe ich noch einen kleinen Dienstauftrag im ev. Kindergarten in Keßlar und 50% meiner Arbeitzeit sind ausgefüllt mit Religionsunterricht an der TGS „Jenaplan“ in Weimar.

Ich bin froh und dankbar für all die tollen Menschen, die Gott mir immer wieder an die Seite stellt und ich genieße das Gefühl, hier in Kranichfeld in der Gemeinde unbefristet bleiben zu können und hoffentlich noch viele gute Dinge mit euch zu meistern und zu erleben.

Möge Gott all unsere Vorhaben mit seinem Segen begleiten!

Ihre E-Mail an Korina Fischer-Wiegand

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht
Bitte lasse dieses Feld leer.